Handlungsbasierte Workshops

Nach unserem Motto „Learning by doing“ sind unsere Worshops handlungsbetont aufgebaut.

Nicht lange Theorie, sondern „Tun“. Die Medien sind Werkzeug und nicht Selbstzweck.

Am Ende eines Workshops besteht ein Produkt, aber die Handlung während der Ateliers ist genau so wichtig. Und immer bestehen Verbindungen zu den Kompetenzen der Rahmenpläne.

Die Workshops können in der Schule stattfinden oder in unseren Räumlichkeiten. Für kleinere Workshops kommen wir gerne in Ihre Klassen.

Unser TOP-Angebot, das große Fernsehstudio, lässt sich dagegen besser in unseren Studios in Eupen durchführen.

Mehr anzeigen

Videoreportagen

In der Schule, im Dorf, geschehen viele interessante Dinge. Grund genug darüber eine Videoreportage zu erstellen. Interessant für Öffentlichkeitsarbeit und Archive.

Mehr anzeigen

Mobiles Fernsehstudio

Wir kommen auch in Ihre Schule!

Unser Spitzenangebot ein Fernsehstudio nachzuempfinden findet in unserem Studio, Hütte 60, statt. Zwar befindet sich eine Bushaltestelle direkt vor unserer Tür, doch ist es für viele Schulen umständlich, gar unmöglich, sich zu uns zu begeben.

Mehr anzeigen

Interviews

Interviews bereichern jede Reportage. Sie lockern den Beitrag auf und geben den Betroffenen die Gelegenheit, ihre Meinung zu äußern.

Aber Achtung: ohne externes Mikrofon ist das Ergebnis nicht brauchbar.

Mehr anzeigen

Hörbücher

Einen Lesetext aus dem Schulbuch zu einem Hörbuch machen – kein Problem. Und nebebei ein tolles Lesetraining.

Mehr anzeigen

Comic/Fotostory

Mit Fotoapparat und Fantasie ein Comic selbst erfinden. In kurzer Zeit entsteht eine Geschichte, fast wie von selbst.

Mehr anzeigen

Geräuschewerkstatt

In der Geräuschewerkstatt werden die Geräusche wie Regen, Wind und Gewitter selber gemacht. Es hört sich an wie echt.

Mehr anzeigen