Was kann “Film” alles?

Filmen ist eine Kunst, die nur wenige in Perfektion beherrschen. Filmen ist mehr, als nur das Handy zu zücken und auf REC zu drücken. Filmen ist anspruchsvoll, aber für jeden machbar.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer filmische Gestaltungsmöglichkeiten kennen und erlernen, wie man diese einsetzt. Es fängt an mit den Grundlagen der Bildgestaltung (Perspektive, Einstellungsgröße,…) und geht bis zu Sonderformen der Gestaltung, wie zum Beispiel Zeitraffer, Hyperlapses oder Kamerafahrten.

Dabei werden sowohl Funktionsweise als auch spezifisches Material erklärt.

Alter: ab 14 Jahren

Dauer: 4 Stunden

Gruppengröße: max. 30 Teilnehmer