Allgemein

ACTION! – „Kultur macht Schule“ geht in neue Runde

Action-Web

Das Projekt der DG „Kultur macht Schule“ wird auch im anstehenden Schuljahr fortgesetzt. Und das Projekt ACTION! ist wieder mit dabei. Hier eine kurze Projektbeschreibung:

Im Kino tolle Spielfilme ansehen, am Fernsehen unsere Lieblingssendung verfolgen oder auf YouTube Filme schauen, das tun wir alle. Aber selber einen eigenen Film drehen? Geht das eigentlich?

Das Filmatelier ACTION! bietet genau das an. Gedreht werden Kurzfilme: ein kleiner Sketch zum Beispiel, ein bekannter oder ein erfundener.

Die Schüler sind die Macher bei diesem Atelier: Drehbuch schreiben, Regie führen, Kamera bedienen, Ton nehmen, Licht setzen. Wenn die Drehaufnahmen enden, scheiden die Schüler den Film, vertonen ihn nach, versehen ihn mit einem Titel, usw.

Als Lohn für die ganze Arbeit erhält jeder Schüler eine DVD seines eigenen Films.

Zusätzlich steht der Film auf der VIMEO-Seite von ArTiVi.

Die ACTION! Filme des vergangenen Schuljahres kann man sich auf dieser Seite anschauen.

Filmschule

Filmschule

ArTiVi veröffentlicht eine Filmschule. Dies ist ein VIMEO-Kanal mit kleinen Filmen, die jeweils einzelne Aspekte der Filmgestaltung am praktischen Beispiel zeigt. Die Filme werden durch Mitglieder der Filmwerkstatt erstellt. Den Anfang macht der Film „Abwechslungsreiche Handlung“. Er zeigt, wie man durch  kurze Zwischenschnitte Spannung erzeugen kann und gleichzeitig die Dauer der Handlung kürzt.

Hier geht’s zur Filmschule.

Neue Webseite von ArTiVi geht Online!

Wissend, dass eine gute Internetpräsenz immer wichtiger ist, sind wir dabei unseren Internetauftritt ganz neu zu gestalten. Die Vorgaben sind für uns klar: Es muss eine Webseite werden, die Lust macht sie zu besuchen. Dafür muss sie gut aussehen und viele multimediale Inhalte beherbergen. Das Rohgerüst steht, aber es wird noch etwas Zeit vergehen, bis genügend Inhalte vorhanden sind. Wir sind natürlich sehr interessiert eure Meinung zu unserer Webseite zu erfahren. Nur so können wir sie optimal an die Leserschaft anpassen.

Wir wünschen allen einige angenehme Minuten beim Verweilen auf unserer Internetseite.

 

Shamy