Handlungsbasierte-Workshops.jpg

Handlungsbasierte Workshops

Nach unserem Motto „Learning by doing“ sind unsere Worshops handlungsbetont aufgebaut.

Nicht lange Theorie, sondern „Tun“. Die Medien sind Werkzeug und nicht Selbstzweck.

Am Ende eines Workshops besteht ein Produkt, aber die Handlung während der Ateliers ist genau so wichtig. Und immer bestehen Verbindungen zu den Kompetenzen der Rahmenpläne.

Die Workshops können in der Schule stattfinden oder in unseren Räumlichkeiten. Für kleinere Workshops kommen wir gerne in Ihre Klassen.

Unser TOP-Angebot, das große Fernsehstudio, lässt sich dagegen besser in unseren Studios in Eupen durchführen.

Wie in einem echten Fernsehstudio werden die Kinder:

  • selber an einer der Kameras stehen
  • am Mischpult den Kameraleuten Anweisungen geben und das Bild abmischen
  • den Ton abnehmen und abmischen
  • das richtige Licht setzen
  • mit einem Teleprompter arbeiten
  • mit einer Greenbox arbeiten
  • vor der Kamera stehen und Ansagen machen, die vom Teleprompter abgelesen werden.

Die Kinder sind hier in alle Handlungsabläufe eines echten Fernsehstudios eingebunden.

You must be logged in to post a comment.